13.11.2015

25 Jahre Städtefreundschaft zwischen Anklam und Heide

25 Jahre Städtepartnerschaft zwischen der Hansestadt Anklam und der Stadt Heide

Die Hansestadt Anklam möchte freundschaftliche Beziehungen zwischen Schulen, Vereinen und Organisationen mit Akteuren in den Partnerstädten unterstützen und das gegenseitige Kennenlernen und Verstehen der Bürgerinnen und Bürger untereinander fördern. Gemeinsam mit ihren Städtepartnern verfolgt die Hansestadt Anklam das Ziel, auch zukünftig transnationale Begegnungen von Mensch zu Mensch u. a. in den Bereichen Bildung, Kultur und Wirtschaft möglich zu machen.

Bestes Beispiel ist die nun bereits 25 Jahre bestehende Städtepartnerschaft zwischen Heide und Anklam. Diese hat sich inzwischen zu einer wahren Städtefreundschaft entwickelt. Vom 13. bis 15. November begehen dies beide Städte mit einem Festakt in Heide. Eine Delegation der Stadtvertretung der Hansestadt Anklam besucht dazu die Stadt in Dithmarschen.

Von der Fraktion der INITIATIVEN für ANKLAM nehmen folgende Stadtvertreter teil: Norbert Gehrke (Fraktionsvorsitzender), Christian Schröder (Vorsitzender des Ausschusses für Stadtmarketing, Bildung und Soziales), Thomas Sommerfeld und Friedrich Baumgärtner.

Aktuelle weiterführende Informationen erhalten Sie bei Facebook unter folgendem Link: www.facebook.com/IfAAnklam