20.03.2015

Anklamer Osterfeuer & IfA-Ostereierei 2015

Das Jubiläumsjahr der Stadt Anklam ist vorbei, nicht jedoch das WIR-Gefühl. Es trägt Vereine, Verbände, Verwaltung und natürlich jeden Einwohner der Hansestadt Anklam. Gemeinsam für Anklam ist seit über 10 Jahren bereits das Leitmotiv der INITIATIVEN für ANKLAM. Neben der Osteraktion „Anklamer Osterfeuer“, das am 04. April bereits zum 11. Mal stattfindet, wird es eine erneute Auflage der letztjährigen Veranstaltung „750 Ostereier für Anklam“ geben. Natürlich in Verbindung mit dem Motto „Nimm ein Ei mehr!“, was schon etwas älter sein dürfte, sind es 2015 schon 751 Eier!

Die Wählervereinigung versteckt mit ihren fleißigen Osterhasen im Anklamer Stadtpark bunte und ganz leckere Bio-Ostereier. Für alt und jung, für groß und klein ist am 5. April ab 14 Uhr die Suche eröffnet. Neben den Eiern sind auch 50 kleine Schokoladenpakete unter den Osterüberraschungen. Die Organisatoren bitten jedoch nach den Erfahrungen im Vorjahr eher den Kindern den Vorrang beim Suchen zu lassen.

Vielen Dank an alle Beteiligten:
Antenne Mecklenburg-Vorpommern GmbH & Co. KG, Autohaus Gnisch, Bausparkasse Wüstenrot - Astrid Nördemann, PHI Elektrotechnik GmbH & Co. KG, Praxis Dr. Claudia Runge, Schlüsseldienst Brüsch, Tiefbau Sommerfeld GmbH, toom Baumarkt N. Gehrke oHG, U.P.R. Höpfner - Fenster GmbH, Vandree/Vandree Pflegedienst GmbH


Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern der Hansestadt Anklam einen frühlingshaften März und ein schönes Osterfest!