23.03.2016

Anklamer Osterfeuer & IfA-Ostereierei 2016

12. Anklamer Osterfeuer traditionell im Reeperstieg!

Am 26. März ist es am Reeperstieg in Anklam wieder soweit: Mit Beginn der Dämmerung wird um ca. 18:00 Uhr bereits zum 12. Mal das traditionelle Anklamer Osterfeuer angezündet. Es ist ein guter alter Brauch: Mit lodernden Flammen werden Winter und böse Geister vertrieben. Die ursprünglich heidnische Sitte aus dem 11. Jahrhundert ist weit verbreitet. Im Schein des Osterfeuers sollten Mensch und Haus vor Krankheiten und Unheil bewahrt werden, wer den Schein erblickte, dem sollte es Glück bringen.

Das Osterfeuer am Reeperstieg ist eines der größten und schönsten im Landkreis. Die Organisatoren der „INITIATIVEN fur ANKLAM e.V.“ setzen auf den Wettergott und Frühlingsgefühle pur. Wir hoffen, dass dieses Osterfeuer wieder zu dem großen Familientreffen von Jung und Alt aus Nah und Fern wird. Damit die Begrüßung des Frühlings nicht zu trocken ausfällt und auch hungrige Mäuler auf ihre Kosten kommen, wird wie in den Vorjahren fur Speis ́ und Trank gesorgt (Bratwurst, Steaks, Bier, Cola, Limonade, Säfte, Wasser, Glühwein und „Osterwasser“). Zudem gibt es einen DJ der den Besuchern zusätzlich zum Feuer mit heißen Rhythmen einheizen möchte.

Mit dem Erlös aus den Verkäufen werden auch dieses Jahr wieder caritative/gemeinnützige Einrichtungen in Anklam unterstützt.


752 Ostereier für Anklam – die IfA-Ostereierei 2016!

GEMEINSAM für ANKLAM ist seit uber 10 Jahren bereits das Leitmotiv der INITIATIVEN für ANKLAM. Neben der Osteraktion „Anklamer Osterfeuer“, das bereits zum 12. Mal stattfindet, wird es eine erneute Auflage der Veranstaltung „752 Ostereier für Anklam“ geben. Natürlich in Verbindung mit dem Motto „Nimm ein Ei mehr!“, was schon etwas älter sein dürfte, sind es 2016 schon 752 Eier! Die Wählervereinigung versteckt mit ihren fleißigen Osterhasen im Anklamer Stadtpark bunte und ganz leckere Bio-Ostereier. Für alt und jung, für groß und klein ist am 27. März ab 14 Uhr die Suche eröffnet. Neben den Eiern sind auch 111 kleine Schoko-Osterhasen unter den Osterüberraschungen. Zudem sind für die Kinder richtige „Osterhasen“ zum streicheln vor Ort. Der kleine Streichelzoo wird durch den Rassekaninchenverein Anklam betreut. Die Organisatoren bitten jedoch nach den Erfahrungen in den Vorjahren eher den Kindern den Vorrang beim Suchen der Ostereier zu lassen.

Medienpartner: Antenne Mecklenburg-Vorpommern
Aktionspartner: Astrid Nördemann - Wüstenrot, toom Baumarkt N. Gehrke oHG Anklam, PHI Elektrotechnik GbR, U.P.R. Höpfner Rubkow, Heinzelmännchen Anklam, Pflegedienst Vandree/Vandree GmbH, Praxis Dr. Claudia Runge, Skoda- Autohaus Gnisch GmbH in Ziethen & Wolgast, Boutique Anna-Charlott Anklam


Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern der Hansestadt Anklam ein frohes Osterfest!